Lebensmittel

Eindgebruikers

Lebensmittel

Die Nahrungsmittelproduktion ist lebensnotwendig, denn Nahrungsmittel sind ein Grundbedürfnis des Lebens. Lebensmittel wirken sich aber auch auf unser Lebensumfeld und die Umwelt aus. Neben einer nachhaltigen Ernährung und weniger Lebensmittelverschwendung trägt eine nachhaltige und effiziente Produktion zu einem besseren und gesunden Lebensumfeld bei. Die Lebensmittelindustrie ist sich dieser Tatsache durchaus bewusst, und auch Förderbänder spielen eine wichtige Rolle beim Transport von Lebensmitteln.

Förderband Lebensmittelindustrie

Wir als LBS entwickeln und liefern seit Jahrzehnten effiziente und nachhaltige Transportbänder für verschiedene Prozesse und Maschinen in der Lebensmittelindustrie. Wir bieten unseren Kunden die richtigen Förderbänder in Kombination mit den richtigen Bauteilen:

  • Bäckereiindustrie 

    • In der Bäckereiindustrie ist es besonders wichtig, dass die Produkte (wie z. B. Teig) nicht am Band haften bleiben. Mit Hilfe eines Rautenprofils wird das Produkt leichter vom Förderband gelöst.
    • Es ist wichtig, bei einigen Produkten die Wahl des Bandtyps zu berücksichtigen. Auch die Öl- und Fettbeständigkeit spielt hier eine wichtige Rolle.
  • Schokoladenindustrie

    • Da in der Schokoladenindustrie die Temperaturen eine große Rolle spielen, muss das Band so entworfen sein, dass es Temperaturschwankungen standhält.
    • Von Bedeutung ist zudem, dass in der Schokoladenindustrie in den meisten Fällen flache Förderbänder verwendet werden. Diese eignen sich hervorragend zum Lösen und Abschaben des Produkts und sind einfacher sauber zu halten. 
    • Es ist wichtig, bei einigen Produkten die Wahl des Bandtyps zu berücksichtigen. Auch die Öl- und Fettbeständigkeit spielt hier eine wichtige Rolle.
  • Verarbeitungsindustrie für Fleisch, Fisch und Geflügel

    • In der Verarbeitungsindustrie für Fleisch, Fisch und Geflügel ist es von Bedeutung, dass die Feuchtigkeit und das Fett, die bei diesen Produkten anfallen, ordnungsgemäß entsorgt werden können. Dabei ist die Wahl des Bandtyps wichtig.
    • Es ist wichtig, bei einigen Produkten die Wahl des Bandtyps zu berücksichtigen. Auch die Öl- und Fettbeständigkeit spielt hier eine wichtige Rolle.
  • Obst- und Gemüseindustrie

    • In der Obst- und Gemüseindustrie werden immer häufiger Gazebänder verwendet, um die Produkte einfach waschen zu können. Da bei diesem Waschvorgang sehr viel Wasser anfällt, ist es wichtig, dass die Flüssigkeit gut abgeleitet wird. 
  • Käse-/Milchindustrie

    • Neben den hygienischen (lebensmittelechten) Eigenschaften ist es wichtig, dass die Förderbänder in der Milchwirtschaft auch das optimale Verhältnis zwischen Leistung und Dehnbarkeit aufweisen, damit die Prozesse so reibungslos wie möglich ablaufen können. Falls das Förderband stark belastet wird und ein Produktverlust verhindert werden soll, wird oft ein Förderband mit Wellenrändern gewählt, um Ihre Waren in der richtigen Position zu halten und sie nicht zu beschädigen, wie es bei Käse besonders wichtig ist.
    • Es ist wichtig, bei einigen Produkten die Wahl des Bandtyps zu berücksichtigen. Auch die Öl- und Fettbeständigkeit spielt hier eine wichtige Rolle.

Darüber hinaus gibt es auch Unternehmen in der Verarbeitung von verpackten und unverpackten Lebensmitteln und Produktionsbetriebe von z. B. Salaten und Pommes frites. Aspekte der Lebensmittelsicherheit und -hygiene haben eine sehr große Bedeutung und wir verfügen über eine hohe Produktqualität in unserem Sortiment, wobei wir die ständig aktualisierten marktspezifischen Hygienemerkmale berücksichtigen.

Förderbänder für die Lebensmittelsicherheit

Unsere Bänder entsprechen allen Anforderungen der Lebensmittelsicherheit. Auf diese Weise leisten wir mit unseren Förderbändern einen wichtigen Beitrag zur Lebensmittelsicherheit in der gesamten Produktionskette der Lebensmittelindustrie. Die Förderbänder von LBS entsprechen den internationalen Normen wie EU-, FDA-, 3-A- und USDA-Vorschriften. Dazu gehören die Zertifizierungen 1935/2004/EG, 2023/2006/EG und 10/2011/EG.

Fördersysteme in der Lebensmittelindustrie

Zum Transport von Lebensmitteln entwickeln wir verschiedene Fördersysteme, unter anderem:

Zusätzlich bieten wir verschiedene Alternativen für die Montage des Förderbandes an. Lebensmittelsicherheit, Konsistenz, Haltbarkeit und Abfallreduzierung sind dabei entscheidende Faktoren. Wir wissen, wie wichtig Kontinuität ist und wie kostspielig Ausfallzeiten sein können. Aus diesem Grund ist es unser Ziel, die besten Bänder für die Lebensmittelindustrie zu entwickeln.

Together we create our daily fresh food

Die Entwicklung der Bänder erfolgt gemeinsam mit dem Kunden. Auch bei Produktvarianten oder speziellen Wünschen denken wir gerne mit Ihnen mit, um das richtige Förderband aus Kunststoff für Ihre Maschine und Ihren Prozess zu bestimmen. Dabei stehen Qualität, Stabilität, Zuverlässigkeit und guter Service für uns an erster Stelle. Dank dieser engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und unserer jahrelangen Erfahrung in der Branche können wir erfolgreich die beste Lösung für unsere Kunden entwickeln. 

Branchen

Together we create our daily fresh food

Gemeinsam mit dem Kunden entwickeln wir hochwertige Förderbänder, die den Anforderungen an Hygiene und Lebensmittelsicherheit, strengen Reinigungsprozessen und kritischen Einbauparametern gerecht werden. Unsere Bänder entsprechen daher den Gesetzen und Vorschriften in diesem Sektor (einschließlich FDA und EU). 

Neueste Blogs

Billig ist teuer: Qualität von Förderbändern

Billig ist teuer: Qualität von Förderbändern

Investieren Sie in Qualität: Warum billig oft teuer ist bei Förderbändern, erfahren Sie mehr in diesem Blog.

5 Tipps zur Verringerung des Verschleißes von Förderbändern

5 Tipps zur Verringerung des Verschleißes von Förderbändern

In diesem Blog besprechen wir fünf wichtige Tipps zur Wartung Ihres Förderbandes, damit es optimal funktioniert und Sie Kosten sparen.

8 Tipps, wie LBS helfen kann, Produktionsausfälle zu vermeiden

8 Tipps, wie LBS helfen kann, Produktionsausfälle zu vermeiden

Lesen Sie in diesem Blog über verschiedene Möglichkeiten, Produktionsausfälle zu vermeiden.